Klosterkindergarten Aigen am Inn
Die Qualität des Hauses Die Qualität der Betreuung Aktuelles Bildergalerie 120 Jahre Kindergarten
Geschichte Träger Team Kindergarten Leistungen
Geschichtliches

Der Grundstein für das heutige Kindergartengebäude lag um das Jahr 1704.
Der damalige Passauer Fürstbischof erbaute dieses Gebäude für die Verwaltung
seiner Herrschaft. Einige Jahre später wurde es zu einem geräumigen Jagdschloss umgebaut.
Schließlich zerstörte ein Brand um 1810 die fürstlichen Prunkgemächer.

Häufig wechselte das Schloss seine Besitzer, bis schließlich die englischen Fräuleins
aus Altötting im Jahre 1860 das Gebäude zur Errichtung einer klösterlichen Mädchenschule
erwarben.
Das Bedürfnis nach einer Betreuung von Kleinkindern wurde immer größer.
Im Jahre 1893 wurde dann die Kinderbewahranstalt in Betrieb genommen.
1977 übernahm die katholische Pfarrkirchenstiftung die Trägerschaft.


Geschichte Kindergarten Aigen am Inn Geschichte Kindergarten Aigen am Inn
Kontakt Impressum Links Rechtliche Hinweise Home